Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz und zur Bearbeitung von E-Mails
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Informationen dieses Formulars in Form einer E-Mail ungeschützt übermittelt werden und von Dritten eingesehen werden können. Wir können deshalb keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Datenübermittlung übernehmen. Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden ausschließlich dazu genutzt, um die angeforderte Leistung zu erbringen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Alle Anfragen, die uns erreichen, werden nach den Grundsätzen der ärztlichen Schweigepflicht streng vertraulich behandelt.

Wir respektieren die ärztliche Berufsordnung, die die individuelle Beratung von Patienten, die der Ärztin nicht persönlich bekannt sind, untersagt und führen keine schriftlichen Beratungen durch. Gegebenenfalls raten wir Ihnen, einen Termin zu vereinbaren.

Hinweis: Wir werden Ihnen niemals unerwartet eine E-Mail schicken, wir versenden unaufgefordert keine Dateianhänge. E-Mails kennzeichnen wir immer mit einer Betreffzeile, die Bezug zur Nachricht hat.
Sollten Sie eine E-Mail mit unserem Absender erhalten, die diesen Kriterien nicht genügt, so empfehlen wir Ihnen, die Mail nicht zu öffnen.