Wechseljahre

Wir werden häufig gefragt “Wie merke ich eigentlich, dass ich in die Wechseljahre komme?” oder “Können Sie mal eine Hormonbestimmung machen, um zu gucken, ob ich schon in den Wechseljahren bin?”

Bei den Wechseljahren, auch Klimakterium genannt, handelt es sich um einen Zeitraum etwa zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr. In dieser Zeit stellen die Eierstöcke meist schrittweise die Hormonproduktion ein. Dies kann früher oder später beginnen und länger oder weniger lang dauern. Es handelt sich um eine natürliche Lebensphase von Frauen, in der sie häufig auch von anderen Veränderungen betroffen sind, die das bisherige Leben auf den Kopf stellen können.

Vielleicht haben Ihre Kinder das Haus verlassen, was Veränderungen im Alltag, unter Umständen auch in Ihrer Partnerschaft, bedeutet. Wie geht es beruflich weiter? Wie mit dem Älterwerden zurechtkommen? Vielleicht stellen sich Ihnen auch ganz andere Fragen.

mehr