Chlamydienscreening – eine Untersuchung für junge Frauen bis zum 25. Geburtstag

Chlamydien (sprich:Klamüdien) sind Bakterien, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden.

Viele Menschen tragen diese Bakterien in sich ohne davon zu wissen und können sie an andere weitergeben.

Eine Infektion kann man niemandem ansehen, sie hat auch nichts mit Unsauberkeit zu tun.

Jeder sexuell aktive Mensch kann sich mit Chlamydien anstecken. Junge Frauen sind besonders oft betroffen (in Deutschland 4-10 von 100).

mehr